Ein Geist, ein Team, ein Sieg!

Get Adobe Flash player

Aikido - Intensiv-Seminar Siegen

Intensiv Seminar am 13./14. Mai in Siegen

 

Das Seminar startete mit intensiven Sabaki Übungen zur Harmonisierung mit der Bewegung des angreifenden Partners. Dadurch ist es möglich ohne Kraftanstrengung die Kontrolle über die Bewegung zu übernehmen und den Partner zu werfen, wie es Sensei Reiner Brauhardt mit den Teilnehmern eindrücklich demonstrierte. Mit den unterschiedlichsten vorgegebenen Angriffen und Zieltechniken konnten die Trainierenden dann ausgiebig versuchen, dieses Prinzip zur Anwendung zu bringen. Mit fortschreitendem Training gelang es so, das Gefühl für die Bewegung und das rechte Timing für das Eintreten in diese Bewegung zu gewinnen.

Das Waffentraining am folgenden Tag begann mit Bewegungen unterschiedlichster Art mit dem Bokken. Die ansatzlose, schneidende Schwertbewegung aus der Hüfte heraus bildete dabei das prinzipielle Fundament für flexibles Umgehen mit dem Schwertangriff.