Ein Geist, ein Team, ein Sieg!

Get Adobe Flash player

Mitgliederversammlung 2017

 

DJK Marienstatt ehrt verdiente Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung

 

Patricia Schuchmann leitete erstmals als 1. Vorsitzende der DJK Marienstatt am 24.3.2017 in der Gaststätte „Zum weißen Ross“ in Hachenburg die Mitgliederversammlung, an der etwa 25 Vereinsmitglieder teilnahmen. Als Gäste konnten Herr Joachim Sattler vom DJK Diözesanverband Limburg und der Ehrenvorsitzende Albrecht Gehlbach begrüßt werden.

Im vergangenen Jahr musste der Verein leider einen leichten Rückgang bei den Mitgliederzahlen hinnehmen. Zum Jahresende 2016 waren 363 Mitglieder im Verein angemeldet.

Umso erfreuter konnte Patricia Schuchmann von der erfolgreichen Wiederbelebung der FIT KIDS- Gruppe unter Leitung von Eva Weigel berichten. Eva konnte mit einer Gruppe von über 20 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 4 und 8 Jahren am Dienstag den 14. März die Gruppe eröffnen. Kinderturnen, Spiele und Judoübungen stehen hier jeden Dienstag zwischen 16 und 17 Uhr auf dem Programm.

Anschließend berichteten die Abteilungsleiter der jeweiligen Abteilungen Judo, Aikido, Fitness/Yoga/Walking, Laufen und Basketball über die Entwicklungen in den Trainingsstunden und bei besuchten Wettkämpfen.

Besondere Erwähnung fand die außergewöhnlich hohe Spende der DJK Marienstatt an den Verein „Kinderheim und Dorfambulanz Südindien e.V.“ in Höhe von 10.000,00 €, die ausschließlich durch den beachtlichen Erfolg des Löwenlaufes 2016 zu Stande kam.

Auch in diesem Jahr konnten wieder Ehrungen für besonders lange Mitgliedschaften im Verein ausgesprochen werden. Michael Willwacher (Laufen) und Stephan von den Benken (Judo) wurden für Ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der DJK Marienstatt ausgezeichnet.
In seiner Funktion als Sportkreisvorsitzender konnte Albrecht Gehlbach dann noch Patricia Schuchmann, Michael Kellner und Uschi Zimander gratulieren und sie für Ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten im Verein mit der bronzenen Ehrennadel des Sportbundes Rheinland auszeichnen.

Nach dem gewohnt souveränen Bericht der Kassiererin Jutta Lück und der Entlastung des Vorstands, konnten dann turnusgemäß einige Vorstandspositionen neu gewählt werden.

Unter Leitung von Stephan von den Benken wurde der 1. Stellvertretenden Vorsitzende Michael Kellner im Amt bestätigt. Auch die Geschäftsführerin des Vereins Uschi Zimander-Gehlbach und die Kassiererin Jutta Lück wurden wiedergewählt. Als Kassenprüfer wurden Linda Eller und Eva Weigel einstimmig gewählt.

Für das Jahr 2017 sind wieder viele Aktivitäten geplant, so z.B. der Löwenlauf am 21.10.2017 sowie das Jugendzeltlager am 26./27.08.2017.