Ein Geist, ein Team, ein Sieg!

Get Adobe Flash player

CARGLASS Cologne Triathlon Köln am 07.09.2014

IMG-20140911-WA0000

Am 7. September 2014 machten die drei langjährigen Trainingspartner und –freunde Uwe Winkler, Manfred Fuchs und Michael Helmert ihre sportlichen Leidenschaften und Talente zu einer gemeinsamen Sache und starteten beim Köln Triathlon in der Staffel. Rund um den Fühlinger See und an der Rheinuferpromenade gingen rund 4000 Weltklasseathleten und Hobbysportler an den Start!Natürlich nahmen die drei Ausdauersportler den Ironman in Angriff! Michael schwamm 3,8 km in der Regattabahn des Fühlinger Sees in einer Spitzenzeit von 1:07:20 Stunden, Manfred übernahm auf der 180 km langen meist flachen, aber windanfälligen Radstrecke und wurde schließlich von Uwe abgelöst, der zum Schluss den Marathon in drei großen Runden am Rheinufer entlang lief und somit das Trio ins Ziel brachte. Die für einen Marathonlauf unangenehm hohen Temperaturen sowie eine Ischiasnervenreizung schränkten Uwe erheblich ein. Zudem machten ungewöhnliche Details wie der Aufgang zur Deutzer Brücke über eine Wendeltreppe, die insgesamt auch dreimal hochgelaufen werden musste, Bestzeiten unmöglich! Manfred, der schon im Training viele Kilometer bei Extrembedingungen geleistet hatte, erbrachte Höchstleistungen auf dem Rad (im Schnitt etwa 32 km/h)! Insgesamt war der Wettkampf ein schönes und verbindendes Erlebnis, vor allem aber auch eine beachtliche Leistung! Mit einer Gesamtzeit von 10:54:51 Stunden belegte die drei Athleten den 11. Gesamtplatz der Staffeln.