Ein Geist, ein Team, ein Sieg!

Get Adobe Flash player

34. Lahnsteiner Zwei-Flüsse-Lauf

Spontan sein, lohnt sich! Zumindest für 8 Läufer und Läuferinnen der DJK. Obwohl Gewitter gemeldet war und die ein oder andere schwarze Wolke über dem Himmel schwebte, tat das der sehr guten Stimmung keinen Abbruch. Es blieb trocken und die sehr angenehmen 20°C sorgten für Spitzenergebnisse:

Felix Braas startete bei dem 4 km-Lauf und erreichte den 1. Platz in der AK U20 mit 16:32 min. Das reichte sogar für den 7. Platz in der Gesamtwertung. Hervorragend!

Bei dem Lauf über die 10 km freuten sich die restlichen DJKler über ihre tollen Zeiten:

Petra Pritzer: 46:33 h (1. AK), Katharina Helmert: 48:13 h (1. AK), Diana Steegers: 49:56 h (2. AK), Anja Braas: 49:57 h (1. AK), Sebastian Seela: 51:22 h (2. AK), Achim Leicher: 53:41 h (5. AK), Dirk Kiese: 54:43 h (4. AK).