Ein Geist, ein Team, ein Sieg!

Get Adobe Flash player

8. Fehmarn-Marathon

Urlaub und Sport lassen sich wunderbar verbinden. Das dachte sich auch Frank Schnitzius und nutzte die Gelegenheit, die abwechslungsreiche Halbmarathon-Strecke über Straßen, Deich- und unebene Feldwege durch den Inselwesten in Angriff zu nehmen. Trotz der großen Hitze kam Frank nach sensationellen 1:47:28 h ins Ziel und sicherte sich somit den 7.Platz in seiner AK. Herzlichen Glückwunsch!